Tortuguero Nationalpark

Der “Tortuguero Nationalpark” liegt liegt im Nordosten von Costa Rica, in der Provinz Limón und ist nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen. Im tierreichen NP Tortuguero findet man eine unheimliche biologische Vielfalt. Das ist wegen der vielen verschiedenen Landschafts- und Klimabedingungen, die man hier vorfindet. Tropische Regenwälder, Strände, Schwemmland, Lagunen, Flüsse, Caños, um nur einige der Landschaftsformen aufzuführen.

 Das tropische, sehr feuchte Klima mit Niederschlägen von fast 6000 mm im Jahr machen dem Namen „Regenwald“ alle Ehre. Man kann fast Regengarantie geben.Der Park grenzt an die Karibik, deren Strände Nistplätze für gefährdete Schildkrötenarten darstellen, allen voran die große Lederschildkröte. Die Nistplätze werden seit gut 10 Jahren aktiv geschützt, als Besucher darf man in den Monaten Juli- September beim Laichen zusehen- der Schutz der Tiere steht aber im Vordergrund. Ein Betreten der Strände ist in der Nacht ohne Guide nicht gestattet.

sonnenuntergang_tort
oropendula
spinne_flor
tankstelle_tortuguero
croco_riosuerte
touristenboot_tort
pavona_boot
caiman_tort
leguan_tort
regen_riosuerte
canal_tortuguero
bootsfahrt_tort
canal_tort
touristen_tort
baum_vogel_tort
caiman_tortuguero
vogel_tort
shild_flor
spidermonkey_tort
01/19 
start stop bwd fwd


In den Gewässern des Nationalparks sind Manatís (Seekühe) gesehen worden, sowie Caimane, Krokodile und etliche Schlangen, Frosch- und Echsenarten. In den Wäldern lebt der Jaguar, Faultiere und drei der fünf Affenarten, die in Costa Rica ansässig sind (der Spinnenaffe, die Brüllaffen und das Kapuzineräffchen).


Fast 400 verschiedene Vogelarten wurden gesichtet, über 400 Bauma- und fast 3000 Pflanzenarten.


Um den Nationalpark zu betreten muss man eine Gebühr von 10 $ entrichten- diese Gebühr kommt der Erhaltung des Nationalparks zugute. Wir empfehlen dringend, einen Ausflug nach Tortuguero mit einem professionellen Anbieter zu unternehmen, den wir gerne vermitteln. Da hat man die Garantie, dass der Schutz des Nationalparks und der Tiere im Vordergrund steht, die Touren sind ausgewogen und man bekommt jede Menge Informationen vermittelt. Die Kosten sind geringer, als wenn man sich ein eigenes Boot mietet. Natürlich kann man nicht davon ausgehen, dass man an einem dermaßen interessanten Ort der einzige Besucher ist. Umso wichtiger ist es, dass die Besucher geleitet werden und so durch den Besuch die Umwelt erhalten und nicht zerstört wird.


Wir bieten Touren nach Tortuguero in einem der persönlichsten und übersichtlichsten Camps der Gegend an: ein, zwei oder drei Tages- Tour, wobei die Dreitagestour am meisten zu empfehlen ist- ab Posada Nena mit Ende in der Posada Nena. Aber natürlich können wir das Ende auch so programmieren, dass anschließend an die Tour die Strände der Karibik besucht werden. Wir kümmern uns dann um Weitertransport und Anschlussbus. Auch bieten wir einen Besuch im Tortuguero NP in Verbindung mit unseren Rundreisen an.

tortuguero_canal
cabana_flor
pavona
flor_flor
canal_tortug
zimmer_flor
croco3_tortu
himmel_tort
wasser_tortuguero
regenwald_tort
nest_oropendula
nest_tortuguero
ruhigeswassser_tort
croco2_tortu
canal_tortu
vogel_tortuguero
wald_tort
01/17 
start stop bwd fwd

Unser Camp ist eines der natürlichsten und familärsten Camps im Nationalpark Tortuguero. Klein, übersichtlich, persönlich geführt, tolle Guides und weit ab vom Rummel der vielen Besucher. Oft finden die Touren hier mit nur 2 Personen statt. Sehr empfehlenswert.

Posada Nena

reflection

Die familiäre Posada bietet komfortable und freundliche Zimmer, hervorragendes Frühstück, ein gutes Restaurant und einen tropischen Garten  mehr....

Costa Rica

Sonnennutergang in Costa Rica

Unser Costa Rica- Guide: Wir bieten hier jede Menge an Informationen, Karten und Bildern zu Costa Rica, Santa Ana, San José, Wildlife und Routen an.  mehr....

Tourangebote

Touren in Costa Rica

Mit dem Startpunkt Posada Nena in Santa Ana bieten wir vielfältige Touren und Rundreisen an. mehr....